intombi time Schunkeln Team

"intombi time" heisst übersetzt "Zeit für Mädchen". Bei den "intombi time"-Workshops erhalten Mädchen die Möglichkeit zur Selbstreflexion. Darüber hinaus bekommen sie die Möglichkeit Neues auszuprobieren und zu lernen. Zum Beispiel bekommen sie thematische Inputs zur Planung sozialer Projekte sowie zu Instrumenten von Projektmanagement und Fundraising. Auf deren Basis erarbeiten sie in Gruppen jeweils eine eigene soziale Aktion „für andere“. Sie bekommen die Gelegenheit ihre Aktionen eigenverantwortlich umzusetzen und ihre Ideen zu realisieren. Dabei werden die Teilnehmerinnen mit Supervision durch intombi-Volunteers begleitet. Bei einem zweiten Workshop werden die Ergebnisse der Aktionen vorgestellt und reflektiert.

Das erste Mal wurde "intombi time" 2011 für eine Mädchengruppe im Pfarrverband Sülz-Klettenberg angeboten, finanziert durch die Europäische Union. Von Januar bis April 2016 bieten wir "intombi time"-Workshops – finanziert durch „Wir helfen e.V.“ des Kölner Stadtanzeigers – 16 und 21 jährigen SchülerInnen des Erzbischöflichen Berufskollegs Köln in zwei aufeinander aufbauenden Workshops an. Hier bekommen sie Raum, um sich zum einen selbst weiterzuentwickeln und zum anderen, um sich für andere einzusetzen. Wir sind gespannt auf die schönen Aktionen!

Wir freuen uns auf viel Spaß mit Euch bei den "intombi time"-Workshops! Bei Interesse an einer Teilnahme oder Umsetzung an Eurer Schule oder in Eurem Jugendzentrum, meldet Euch gerne bei uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

intombi time im Erzbischöflichen Berufskolleg Köln 2016:
intombi time im Pfarrverband Sülz-Klettenberg 2011: