6. Januar, 2019

blog Valentina1

 

[Valentina, 29 Jahre, Köln]

Mein Name ist Valentina und ich bin die neue Mitarbeiterin in der Redaktion vom intombi-Blog und möchte mich euch daher gerne vorstellen:


Meine Zeit verbringe ich am liebsten mit meinem Hund, auf Reisen oder gedankenverloren bei meiner Lieblingsmusik.

Aufgewachsen mit drei Schwestern bin ich von klein auf umgeben von großartigen Frauen. Sie sind meine Vertrauten und meine Mut-Macher. Ich würde es schön finden, wenn jedes Mädchen, jede Frau eine Schwester hat, mit der sie alles teilen und erleben kann. Egal ob klassisch verwandt oder seelenverwandt. Egal ob in Köln oder Ruanda.

intombi bedeutet für mich einen Teil der Lebenswelt der anderen kennenzulernen und einen Teil meiner Lebenswelt zu zeigen.

Um es mit Beyoncés Worten abzuschließen: Who run the wolrd? GIRLS!

Was bedeutet intombi für dich? [Übersetzt heisst intombi übrigens Mädchen auf der südafrikanischen Sprache Xhosa]
Ich freue mich auf eine begegnungsreiche Zeit mit euch.


Eure Valentina